Первая страница
Наша команда
Контакты
О нас

    Главная страница


Автобиография Личная информация




Скачать 103.94 Kb.
Дата07.07.2017
Размер103.94 Kb.














Europass

автобиография







Личная информация




Фамилия, Имя, Отчество

Журков Михаил Юрьевич

Адрес

Россия, Томск

Телефон

+7 (3822) 418499 (рабочий)

Мобильный




Факс

+7 (3822) 418560 (рабочий)

E-Mail

No spam







Гражданство

Российская Федерация







Дата рождения

07 марта 1978 г.







Пол

Мужской







Желаемая профессия / сфера деятельности

Ученый, исследователь







Трудовая деятельность










Дата

С июля 2001 г.

Профессия или работа

Научный сотрудник

Основная деятельность и компетенция

Развитие электроразрядных технологий

Регистрация быстропротекающих процессов и измерения

Научно-исследовательская работа со студентами

Доклады на международных конференциях



Адрес и место работы

Институт физики высоких технологий НИ ТПУ, пр. Ленина 2а, 634050 Томск, Россия

Область деятельности

Электроэнергетика и высоковольтная техника







Дата

Апрель 2005 г. - Октябрь 2005 г.

Профессия или работа

Приглашенный исследователь

Основная деятельность и компетенция

Монтаж электроимпульсного стенда для обработки природного камня, проведение пробных экспериментов

Адрес и место работы

Дрезденский технический университет, 01069 Дрезден, Германия

Область деятельности

Высоковольтная техника, строительные машины







Дата

Май 2009 г. - Октябрь 2009 г.

Профессия или работа

Приглашенный исследователь

Основная деятельность и компетенция

Монтаж электроимпульсной буровой установки, проведение пробных экспериментов

Адрес и место работы

Mesta Entreprenør AS, Skeievegen 76, Rådal, 5239 Берген, Норвегия

Норвежский технологический университет, Тронхейм, Норвегия



Область деятельности

Высоковольтная техника







Образование и обучение










Дата

1985 - 1995 гг.

Полученная квалификация

Аттестат о среднем (полном) общем образовании

Наименование и статус образовательного учреждения

Муниципальная средняя общеобразовательная школа №12, г. Томск, Россия

Ступень по национальной/ международной классификации

Полное среднее образование / ISCED 3, Complete Secondary Education







Дата

1995 - 1999 гг.

Полученная квалификация

Бакалавр техники и технологий (с отличием) / Bachelor of Engineering (with Distinction)

Направление

Электроэнергетика / Power Engineering

Наименование и статус образовательного учреждения

Томский политехнический университет, Россия; государственный вуз

Ступень по национальной/ международной классификации

Высшее образование первой ступени / ISCED 5, University Undergraduate (First Cycle Degree)







Дата

1999 - 2001 гг.

Полученная квалификация

Магистр техники и технологий (с отличием) / Master of Science (with Distinction)

Направление

Электроэнергетика, специализация – Техника и физика высоких напряжений / Power Engineering with Major in High Voltage Physics and Engineering

Наименование и статус образовательного учреждения

Томский политехнический университет, Россия; государственный вуз

Ступень по национальной/ международной классификации

Высшее образование второй ступени / ISCED 5, University Graduate (Second Cycle Degree)







Личные умения и компетенции










Родной язык

Русский







Иностранный(е) язык(и)




Самооценка




Понимание

Разговорная речь

Письмо

Уровень по общеевропейской классификации




Слушание

Чтение

Повествование

Разговор




Немецкий




B1

Самостоятельное владение

B2

Самостоятельное владение

B2

Самостоятельное владение

B1

Самостоятельное владение

А2

Элементарное владение

Английский




A1

Элементарное владение

A2

Элементарное владение

A1

Элементарное владение

A1

Элементарное владение

A1

Элементарное владение













Социальные качества и компетенции

- ответственность

- коммуникабельность

- работа в команде








Компьютерные умения и компетенции

Хорошие знания ПК, в частности Microsoft Windows, Microsoft Office, навыки работы с графическими приложениями (наприм. Adobe Photoshop), программами моделирования (наприм. T-Flex Parametric CAD, CST EM Studio) и др. приложениями (наприм. Tektronix WaveStar & OpenChoice Desktop, Nero, FineReader), а также знание основ HTML, хорошие интернет-навыки, приобретенные во время работы и в свободное время.







Другие качества и компетенции

Активная гражданская позиция, выносливость, приобретенная в т.ч. на университетских соревнованиях по лыжному бегу и занятиях фитнесом в свободное время.







Дополнительная информация

Персональная интернет-страница: http://zhurkov.com

Лауреат премии Томской области в сфере образования и науки (2001, 2006), стипендиат DAAD (2007), а также других премий и конкурсов.

Публикации – более 50 (доклады, тезисы и статьи).

Сертификат о прохождении курса по электробезопасности при работе с низким и высоким напряжением в соответствии с норвежскими нормами (FSE 2009 low-voltage and high-voltage)

Патенты: RU2232271, RU2409735, RU2393349, RU81258, RU89170, RU90118, RU2427711, RU2464402, RU2468205, RU2490453.








Приложения

Список научных трудов







A1

A2

B1

B2

C1

C2

V

E

R



S

T

E



H

E

N



Hören

Ich kann vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, die sich auf mich selbst, meine Familie oder auf konkrete Dinge um mich herum beziehen, vorausgesetzt es wird langsam und deutlich gesprochen.

Ich kann einzelne Sätze und die gebräuchlichsten Wörter verstehen, wenn es um für mich wichtige Dinge geht (z. B. sehr einfache Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Ich verstehe das Wesentliche von kurzen, klaren und einfachen Mitteilungen und Durchsagen.

Ich kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Ich kann vielen Radio- oder Fernsehsendungen über aktuelle Ereignisse und über Themen aus meinem Berufs- oder Interessengebiet die Hauptinformation entnehmen, wenn relativ langsam und deutlich gesprochen wird.

Ich kann längere Redebeiträge und Vorträge verstehen und auch komplexer Argumentation folgen, wenn mir das Thema einigermassen vertraut ist. Ich kann im Fernsehen die meisten Nachrichtensendungen und aktuellen Reportagen verstehen. Ich kann die meisten Spielfilme verstehen, sofern Standardsprache gesprochen wird.

Ich kann längeren Redebeiträgen folgen, auch wenn diese nicht klar strukturiert sind und wenn Zusammenhänge nicht explizit ausgedrückt sind. Ich kann ohne allzu grosse Mühe Fernsehsendungen und Spielfilme verstehen.

Ich habe keinerlei Schwierigkeit, gesprochene Sprache zu verstehen, gleichgültig ob "live" oder in den Medien, und zwar auch, wenn schnell gesprochen wird. Ich brauche nur etwas Zeit, mich an einen besonderen Akzent zu gewöhnen.

Lesen

Ich kann einzelne vertraute Namen, Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z. B. auf Schildern, Plakaten oder in Katalogen.

Ich kann ganz kurze, einfache Texte lesen. Ich kann in einfachen Alltagstexten (z. B. Anzeigen, Prospekten, Speisekarten oder Fahrplänen) konkrete, vorhersehbare Informationen auffinden und ich kann kurze, einfache persönliche Briefe verstehen.

Ich kann Texte verstehen, in denen vor allem sehr gebräuchliche Alltags oder Berufssprache vorkommt. Ich kann private Briefe verstehen, in denen von Ereignissen, Gefühlen und Wünschen berichtet wird.

Ich kann Artikel und Berichte über Probleme der Gegenwart lesen und verstehen, in denen die Schreibenden eine bestimmte Haltung oder einen bestimmten Standpunkt vertreten. Ich kann zeitgenössische literarische Prosatexte verstehen.

Ich kann lange, komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen und Stilunterschiede wahrnehmen. Ich kann Fachartikel und längere technische Anleitungen verstehen, auch wenn sie nicht in meinem Fachgebiet liegen.

Ich kann praktisch jede Art von geschriebenen Texten mühelos lesen, auch wenn sie abstrakt oder inhaltlich und sprachlich komplex sind, z. B. Handbücher, Fachartikel und literarische Werke.

S

P

R



E

C

H



E

N


An Gesprächen teilnehmen

Ich kann mich auf einfache Art verständigen, wenn mein Gesprächspartner bereit ist, etwas langsamer zu wiederholen oder anders zu sagen, und mir dabei hilft zu formulieren, was ich zu sagen versuche. Ich kann einfache Fragen stellen und beantworten, sofern es sich um unmittelbar notwendige Dinge und um sehr vertraute Themen handelt.

Ich kann mich in einfachen, routinemässigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen, direkten Austausch von Informationen und um vertraute Themen und Tätigkeiten geht. Ich kann ein sehr kurzes Kontaktgespräch führen, verstehe aber normalerweise nicht genug, um selbst das Gespräch in Gang zu halten.

Ich kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Ich kann ohne Vorbereitung an Gesprächen über Themen teilnehmen, die mir vertraut sind, die mich persönlich interessieren oder die sich auf Themen des Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen, aktuelle Ereignisse beziehen.

Ich kann mich so spontan und fliessend verständigen, dass ein normales Gespräch mit einem Muttersprachler recht gut möglich ist. Ich kann mich in vertrauten Situationen aktiv an einer Diskussion beteiligen und meine Ansichten begründen und verteidigen.

Ich kann mich spontan und fliessend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Ich kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben wirksam und flexibel gebrauchen. Ich kann meine Gedanken und Meinungen präzise ausdrücken und meine eigenen Beiträge geschickt mit denen anderer verknüpfen.

Ich kann mich mühelos an allen Gesprächen und Diskussionen beteiligen und bin auch mit Redewendungen und umgangssprachlichen Wendungen gut vertraut. Ich kann fliessend sprechen und auch feinere Bedeutungsnuancen genau ausdrücken. Bei Ausdrucksschwierigkeiten kann ich so reibungslos wieder ansetzen und umformulieren, dass man es kaum merkt.

Zusammenhängendes Sprechen

Ich kann einfache Wendungen und Sätze gebrauchen, um Leute, die ich kenne, zu beschreiben und um zu beschreiben, wo ich wohne.

Ich kann mit einer Reihe von Sätzen und mit einfachen Mitteln z. B. meine Familie, andere Leute, meine Wohnsituation meine Ausbildung und meine gegenwärtige oder letzte berufliche Tätigkeit beschreiben.

Ich kann in einfachen zusammenhängenden Sätzen sprechen, um Erfahrungen und Ereignisse oder meine Träume, Hoffnungen und Ziele zu beschreiben. Ich kann kurz meine Meinungen und Pläne erklären und begründen. Ich kann eine Geschichte erzählen oder die Handlung eines Buches oder Films wiedergeben und meine Reaktionen beschreiben.

Ich kann zu vielen Themen aus meinen Interessengebieten eine klare und detaillierte Darstellung geben. Ich kann einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

Ich kann komplexe Sachverhalte ausführlich darstellen und dabei Themenpunkte miteinander verbinden, bestimmte Aspekte besonders ausführen und meinen Beitrag angemessen abschliessen.

Ich kann Sachverhalte klar, flüssig und im Stil der jeweiligen Situation angemessen darstellen und erörtern; ich kann meine Darstellung logisch aufbauen und es so den Zuhörern erleichtern, wichtige Punkte zu erkennen und sich diese zu merken.

Schreiben

Schreiben

Ich kann eine kurze einfache Postkarte schreiben, z. B. Feriengrüsse. Ich kann auf Formularen, z. B. in Hotels, Namen, Adresse, Nationalität usw. eintragen.

Ich kann kurze, einfache Notizen und Mitteilungen schreiben. Ich kann einen ganz einfachen persönlichen Brief schreiben, z. B. um mich für etwas zu bedanken.

Ich kann über Themen, die mir vertraut sind oder mich persönlich interessieren, einfache zusammenhängende Texte schreiben. Ich kann persönliche Briefe schreiben und darin von Erfahrungen und Eindrücken berichten.

Ich kann über eine Vielzahl von Themen, die mich interessieren, klare und detaillierte Texte schreiben. Ich kann in einem Aufsatz oder Bericht Informationen wiedergeben oder Argumente und Gegenargumente für oder gegen einen bestimmten Standpunkt darlegen. Ich kann Briefe schreiben und darin die persönliche Bedeutung von Ereignissen und Erfahrungen deutlich machen.

Ich kann mich schriftlich klar und gut strukturiert ausdrücken und meine Ansicht ausführlich darstellen. Ich kann in Briefen, Aufsätzen oder Berichten über komplexe Sachverhalte schreiben und die für mich wesentlichen Aspekte hervorheben. Ich kann in meinen schriftlichen Texten den Stil wählen, der für die jeweiligen Leser angemessen ist.

Ich kann klar, flüssig und stilistisch dem jeweiligen Zweck angemessen schreiben. Ich kann anspruchsvolle Briefe und komplexe Berichte oder Artikel verfassen, die einen Sachverhalt gut strukturiert darstellen und so dem Leser helfen, wichtige Punkte zu erkennen und sich diese zu merken. Ich kann Fachtexte und literarische Werke schriftlich zusammenfassen und besprechen.




Страница / 3 – Автобиография Михаила Журкова

Weitere Informationen zum Europass finden Sie unter http://europass.cedefop.europa.eu

© Europäische Gemeinschaften, 2003






Каталог: doc
doc -> Александр Сергеевич Пушкин
doc -> Малярова Татьяна (гобой)
doc -> Г. Х. Андерсен писал:,,Да, мой отец был честным ремесленником, всему, чего я достиг, я обязан самому себе, а не деньгам или происхождению. Думаю, что я в праве этим гордиться
doc -> А. С. Пушкин в свое время внес большой вклад в духовную сокровищницу Украины и ее народа
doc -> Сто восемь минут…
doc -> Коммуникативная стратегия славянофильского журнала «русская беседа» (1856-1860 гг.) 10. 01. 10 Журналистика
doc -> Александр II и отмена крепостного права в россии объект исследования
doc -> Установите соответствие между войнами, которые вела Россия и мирными договорами. Ответ оформите в виде таблицы

  • Europass автобиография
  • Журков Михаил Юрьевич
  • Желаемая профессия / сфера деятельности Ученый, исследователь
  • Трудовая деятельность
  • Образование и обучение
  • Личные умения и компетенции
  • Понимание Разговорная речь Письмо
  • Дополнительная информация